Logo ideveloper
 English
Apps Beschreibung QR-Code
aBudget aAccounting
aAccounting ist eine doppelte Buchhaltung mit Journal, Kontoplan, Bilanz und Erfolgsrechnung. Mit aAccounting kann ein Verein oder kleinere Firma Buchungen erfassen und auswerten.

Unter Downlaod gibt es eine RCP Anwendung mit welcher die Buchungen weiter verarbeitet werden können.

QR-Code aBudget
aAccounting aAccounting
Video Demo
     



FAQ

  • Zahlungseingang buchen
  • Zahlungsausgang buchen
  • Neues Konto erstellen
  • Mandant erstellen


  • Zahlungseingang buchen:
    1. Das Tab Buchungen auswählen und das Menue Neu drücken 2. Den Betrag und den Buchungstext eingeben.

    Das Soll Konto ist das Bankkonto auf welchem der Betrag gut geschrieben wird.

    Das Haben Konto ist das Ertragskonto zu welchem der Betrag gehört. Das Ertragskonto kann auch als Kategorie betrachtet werden.
    3. Nach drücken des Speicherknopfs werden die Buchungen angezeigt.
    aAccounting

    aAccounting

    aAccounting

    4. Im Tab Bilanz ist der Bestand des Bankkontos ersichtlich.

    Da es sich um eine erfolgswirksame Buchung handelt, haben wir einen Gewinn im Betrag von 100 erzielt.
    5. Im Tab Erfolg wird die Erfolgsrechnung dargestellt. Die Gewinns-/Verlustberechnung ist in diesem Tab ersichtlich
    aAccounting aAccounting


    Ein gute Einführung in die doppelete Buchführung ist auf Wikipedia Doppelte Buchführung zufinden.


    Zahlungsausgang buchen:
    1. Das Tab Buchungen auswählen und das Menue Neu drücken 2. Den Betrag und den Buchungstext eingeben.

    Das Soll Konto ist das Aufwandskonto welchem der Betrag gut geschrieben wird.

    Das Haben Konto ist das Bankkonto von welchem der Betrag genommen wird.
    3. Nach drücken des Speicherknopfs werden die Buchungen angezeigt.
    aAccounting

    aAccounting

    aAccounting

    4. Im Tab Bilanz ist der Bestand des Bankkontos ersichtlich. Er hat sich nun um den Betrag 50 verringert

    Da es sich um eine erfolgswirksame Buchung im negativen Sinne handelt, hat sich nun der Gewinn um 50 reduziert.
    5. Im Tab Erfolg wird die Erfolgsrechnung dargestellt. Die Gewinns-/Verlustberechnung ist in diesem Tab ersichtlich
    aAccounting aAccounting


    Ein gute Einführung in die doppelete Buchführung ist auf Wikipedia Doppelte Buchführung zufinden.


    Neues Konto erstellen:
    1. Wenn Sie die Ausgaben in mehrere Kategorien unterteilen wollen, können Sie ein neues Ausgabekonto erstellen.

    Wählen Sie dazu das Tab Konto aus und drücken im Menue den Eintrag Neu
    2. Geben Sie eine Kontonummer ein. Die Kontonummer muss vierstellig sein.

    Sie können eine beliebige vierstellige Nummer eingeben. Wir empfehlen Nummer nach einem standardisierten Kontoplan zu nehmen. In der Schweiz ist der meistverbreitete der

    Kontorahmen Käfer

    Da wir ein Ausgabekonto erfassen wollen, wählen Sie die Kontoart Aufwand

    3. Die Auswahl der richtigen Kontoart ist wichtig, da für die Berechnung der Bilanz und der Erfolgsrechnung massgeben ist.
    aAccounting

    aAccounting

    aAccounting

    4. Nach drücken des Speicherknopfes ist das neuerstellte Konto in der Kontoliste ersichtlich.

    Nun können Buchungen mit dem neuen Konto gemacht werden
    5. Erfassen Sie nun eine Werbeausgabe für AdWords 6. In der Erfolgsrechnung im Tab Erfolg ist nun der Aufwand für Werbung auf einen Blick ersichtlich.
    aAccounting aAccounting aAccounting


    Ein gute Einführung in die doppelete Buchführung ist auf Wikipedia Doppelte Buchführung zufinden.


    Mandant erstellen:
    1. das Option Menue anwählen 2. Mandant erstellen wählen 3. Im Dialog den Namen des Mandanten eingeben und wählen wie der Mandant erstellt werden soll
    aAccounting aAccounting aAccounting
    Wenn der erste Mandant erstellt wir, so wird für die aktuelle Buchhaltung der Mandant Default erstellt. Nach dem erstellen eines Mandanten kann über den Knopf "Mandant wechseln" der neue Mandant aufgerufen werden. Beim starten der Anwendung wird nun immer zuerst der Dialog zum auswählen des Mandanten angezeigt.

    © Impart 2010